E-Card mit Geld als Geschenk für Oktoberfest

Das größte Volksfest in Bayern startet Samstag den 19. September 2015. Es ist das 182. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München. Oktoberfest Auf der Wiesn kann man Geschenkgutscheine gut brauchen. Ein paar Highlights: Einzug der Wiesn-Wirte, Eröffnung der Wiesn im Festzelt Schottenhamel, Ende der Wiesn mit dem traditionellen 12 Uhr Böllerschießen auf den Stufen zur Bavaria. Mit einer Geschenkkarte zur Wiesn hat man noch kein Oktoberfest-All-Inclusive-Paket, aber der Grundstein ist gelegt für das größte Bierfest der Welt. Hier trifft man Touristen aus aller Welt. Und immer mehr Besucher kommen mit Tracht. Vielleicht nutzt der Beschenkte ja den Gutschein auch für eine tolle neue Wiens-Tracht. Oder zumindest als kleine Zuzahlung dazu. Bleibt nur noch alles klar zu machen für die Anreise, Übernachtung und die Ausstattung mit Dirndl oder Lederhose. Celebrando la ultima parada del süddeutsche roadtrip Auch dieses Jahr strömen wieder Tausende aus alles Welt zum Oktoberfest. Wir haben für Sie die einfachsten und günstigsten Unterkünfte gesammelt, weil man das Geldgeschenk ja eher fürs Bier investieren sollte :-). Damit kürzen wir das stundenlange Klicken durch Hotel- und Pensionseiten im Internet ab. Für das kleine Geld gilt : Auf airbnb.de bieten Privatpersonen ihre Zimmer oder ganze Wohnungen an, weil sie selbst verreist sind oder in einer anderen Wohnung leben. Zimmerservice oder ein Verwöhnprogramm sind eher selten, aber genau deshalb findet man via airbnb unkomplizierte, günstige Unterkünfte. Und das deutsche Pendant dazu heißt wimdu.de Für besonders Mutige bietet sich außerdem Couchsurfing an. Aber vorsicht, zur Wienszeit ist es da sehr eng mit Plätzen. Und auch nicht jedermans Sache. check for monsters under the bed before you go too sleep Doch egal für welche Unterkunft man sich entscheidet - der Besuch auf den Wiesn wird mit Sicherheit ein Riesenspaß!

Eine neue, flexiblere Form der Geschenkkarte, statt eines Geschenkgutscheins in Plastikform

Geschenkkarte für Oktoberfest passt nicht?